Für Jugendliche

Handaufzucht bei den Monkeys - mach mit bei der Affen-Akademie!

Alle Infos hier ...

Unterstützt von:

Einfach fördern!

Hollandwochen,Teil 2

von Monkey No. 8

Und einmal wieder "vom Winde verweht"

Große Beachfamilie, großes Turnier, große Erfahrungswerte... und wieder keine großen EBT-Punkte. Bei einem Topturnier muss man eben auch mal die Shootouts gewinnen - und nicht nur den späteren Turniersieger schlagen!

Trotz einiger Autobahnschleifen und durch das Parookaville befeuertem Stau kam die Minimalmonkeytruppe heil am Sportpark an. Nach einer Order von 30 nahrhaften Burgern war der Weg für den Auftaktsieg am Freitagabend gegen Amsterdam bereitet.

Danach gesellten sich auch unsere Amigos Raúl und Alvaro dazu - und haben sich schnell kulturell eingemonkeyt. Beim Warm-Up am Samstagmorgen dann auch die sportliche Monkeyfication: um 720 Grad hatte sich bisher noch kein Affenfell vor einem Wurf gedreht ;)

Gegen den holländischen Meister Hiekka Hauska wurde dann allerdings im Shootout gepatzt - Recoverymodus an und zack, der Shootoutsieg gegen Chemo Profili Zagreb. Gegen das niederländische Junioren-Nationalteam, hier als HT Siek unterwegs, reichten einige blöde Fehler, um den zweiten Satz zu verlieren und dann wiederum im Shootout zu scheitern.

Worauf allerdings der komplette Blackout folgte, denn unsere Freunde von BadG nahmen uns am Abend - nach dem großen Sturm - beide Sätze ab. Womit die Hoffnung auf EBT-Punkte begraben war und das letzte Gruppenspiel am Sonntagmorgen locker genommen werden konnte - ein entspanntes 2:0 gegen die aus allen Altersklassen rekrutierten Eidgenossen von ABB.

Nach langem Warten stand dann irgendwann fest: als Gruppenfünfter durften wir noch gegen das Jungteam von Detono Zagreb um Platz 9 antreten. Auch hier - trotz früher Abreise unserer spanischen Legionäre - ein klares 2:0 mit deutlicher Kräfteverteilung.

Sicherlich enttäuschend, aber: 1. wichtige internationale Erfahrung für unsere Nachwuchsmonkeys David, Olli und André sowie 2. weiter ins Herz der europäischen Beachfamilie gespielt und 3. die gute alte Generalprobe vor der DM ...

Oder mit den Worten von Rhetorikprofessor André Nicklas: "Ich komm jetzt immer mit zum Beachhandball!!!"

Ergebnisse aus Monkeysicht: Amsterdam 2:0 - Hiekka Hauska 1:2, Chemo Profili Zagreb 2:1 - HT Siek 1:2 - BadG 0:2 - Albena Beach Bulgaria 2:0; Detono Zagreb 2:0

Wir verbleiben mit #monkeylove und freuen uns auf Berlin!

Zurück

Aktuell:

von Monkey No. 8

Das Triple ist gesichert

Dreimal DM mit dem DHB - dreimal das Aus im Viertelfinale

Weiterlesen …

von Monkey No. 8

Hollandwochen,Teil 2

Und einmal wieder "vom Winde verweht"

Weiterlesen …

Monkeys 2.0

Die Ape-App für iOS und Android!

iTunes Store - 12 Monkeys Köln App für iOS
Google Play - 12 Monkeys Köln App für Android

Instagram